Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien!


 

HochseilgartenAm 09.05.2014 besuchte die Klasse 10B mit Frau Bachhuber den Klettergarten im Schulzentrum Perlach. Freitags gibt es hier, im Schulhof des Heinrich Heine Gymnasiums für Gymnasiasten ein kostenloses Kletterangebot, unter der Aufsicht zweier Trainer. In acht Metern Höhe ist es das Ziel, den Schülern Teamwork näherzubringen und eigene Grenzen zu überwinden. Als alle Sicherheitsvorkehrungen getroffen waren machten sich unsere Schülerinnen auf den steilen Weg nach oben. Jeweils zu zweit konnte man sich anschließend selbst eine Route überlegen und diese in 10bZusammenarbeit mit dem Partner bewältigen. Der Hochseilgarten konnte von wackelnden Balken, über schwingende Reifen und schiefe Seile alles bieten. Nach etwa zwei Stunden Kletterspaß war dann erst einmal eine kurze Pause angesagt. Frisch erholt und voller Energie machten sich die Mädchen auf den Weg, um zwei abschließende Kletteraktionen durchzuführen, die manche an ihre Grenzen brachten. Zum einen kletterten sie auf einen acht Meter hohen Pfosten und ließen sich (meist laut schreiend) in die Tiefe fallen. Das andere Highlight stellte eine Schaukel dar, mit der man, hochgezogen in ebenfalls acht Meter Höhe, einen gewaltigen Schwung bekam- Adrenalin inklusive.

 

Sonja und Franziska 10b