Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien!


 

In der naturwissenschaftlichen Ausbildungsrichtung unserer Schule wird in der
10. Jahrgangsstufe ein verpflichtendes dreiwöchiges Praktikum durchgeführt. Das Praktikum kann entweder bei einer Firma oder an der TU München abgeleistet werden und sollte an den Schwerpunkten Naturwissenschaften, Informatik oder Technik orientiert sein. Dabei sind die Schülerinnen für die Beschaffung des Praktikumsplatzes selbst verantwortlich. Von Tierarztpraxis über LKW-Produktion bis hin zum Pathologielabor war in den letzten Jahren alles dabei.
Tiere operieren, Ampeln löten, Bäume besprühen, mit EHEC-Erregern arbeiten, eine Software programmieren, den Behandlungsplan für Krebspatienten ausarbeiten - das alles und noch viel mehr haben Schülerinnen während ihres Praktikums gemacht. Dabei haben sie nicht nur spannende Dinge erlebt, sondern auch neue Erfahrungen gesammelt.