Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien!


 

Im Rahmen der Projektwochen in der 8. Klasse im naturwissenschaftlichen/technologischen Zweig besuchen unsere Schülerinnen Lernorte außerhalb der Schule und experimentieren selbst. Die Projektwoche wird von den Lehrkräften der Fächer Chemie und Physik organisiert. Zu den in den letzten Jahren besuchten Lernorten gehören die Hochschule für angewandte Wissenschaften, die Klimaschutzinitiative „Ziel 21“ und Kraftwerke in Fürstenfeldbruck. Während der naturwissenschaftlichen Projektwoche sollen die Schülerinnen einen Eindruck davon bekommen, wie das in den beiden Fächern Gelernte in der Praxis angewandt werden kann.