Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien!


 

berllin17Die Berlin-Fahrt der 10. Klassen verhalf allen Beteiligten zu vertieften Einsichten in die Abläufe der politischen Entscheidungsfindung im Bund und im Land Berlin. Die Schülerinnen bewerteten das Gespräch mit Abgeordneten aus unterschiedlichen Fraktionen des Berliner Abgeordnetenhauses als den größten Erkenntnisgewinn, gerade in einem Super-Wahljahr.

 

 

 


Bei einer Stadtrundfahrt, durch Referate in der Ausstellung ‚Topographie des Terrors‘ und anhand von Erläuterungen im Schloss ‚Cecilienhof‘ in Potsdam aktualisierten unsere Schülerinnen ihr historisches Wissen über die deutsche Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts.
Näheres im Jahresbericht 2016/17 am Ende des Schuljahres – wir sind gespannt!